Home
Home
Tschernobyl-Initiative
in der Propstei Schöppenstedt e.V.


de en fr ru

Masyr

Wappen
Einwohner: 109 000
Lage: Im Südosten an der Einmüdung des Pripjatj in den Dnjepr
Name: Möglicherweise leitet sich der Stadtname vom Namen des Volksstammes der Masurer ab. Es kann auch sein, daß der Name mit der Bezeichnung "massyr" (Feuchtigkeit) zusammenhängt. Masyr liegt in den sumpfigen Flußniederungen des Pripjatjs
Geschichte: 1155 unter litauischer Herrschaft
1793 russisch

Foto

Virtuelle Rundreise


Letzte Aktualisierung am 2006-11-21, Anja Stadelmann. Kontaktadressen