Home
Home
Tschernobyl-Initiative
in der Propstei Schöppenstedt e.V.


de en fr ru

Danke

Der Vorstand Tschernobyl-Initiative in der Propstei Schöppenstedt e.V sagt

Herrn Kai Boever

herzlichen Dank für das unermüdliche Engagement als Mitglied der Tschernobyl-Initiative in der Propstei Schöppenstedt e.V. vor allem im Bereich der Internetarbeit.

Kai Boever hat für die Tschernobyl-Initiative in der Propstei Schöppenstedt e.V. eine Homepage aufgebaut und diese Homepage über Jahre hinaus gepflegt und aktualisiert.

Er hat sich ein Internet-Team zusammengestellt, mit ihm die Arbeit besprochen, Aufgaben verteilt und die Gruppe über einen langen Zeitraum zusammen-gehalten.
Er hat über das Internet Übersetzer für die Homepage gesucht, gefunden und gepflegt.
Ein mehrtägiges Treffen für die Internetgruppe brachte das Internetteam und die virtuelle Internetmitarbeiter zusammen.

Für die Jahreshauptversammlungen und für das Buch „Völkerverständigung und Freundschaft am Beispiel Deutschland/Belarus“ hat er Statistiken und Berichte über die Internetnutzung/ Homepageaufrufe etc. zusammengestellt.

Nochmals herzlichen Dank für die großartige Unterstützung.

Für den Vorstand
Paul Koch

Foto
Als Dank für seine langjährige Arbeit wurden Kai Boever Blumen und ein Buch über Tschernobyl übergeben.
Verein

Vereinsstruktur Tätigkeiten Spenden und Hilfe

Letzte Aktualisierung am 2007-04-26, Anja Stadelmann. Kontaktadressen