Home
Home
Tschernobyl-Initiative
in der Propstei Schöppenstedt e.V.


de en fr ru

Chor "Cantus"

Der Kammerchor "Cantus" ist die Chorgemeinschaft der Weißrussischen Blindengesellschaft in Minsk. Der Sängerinnen und Sänger des Chores sind zur Hälfte blind oder stark sehbehindert. Der Chor singt hauptsächlich klassische russische und weißrussische Lieder, aber auch Lieder großer Europäischer Komponisten stehen auf dem Programm. Der Chor ist schon bei den Evanglischen Kirchentagen in Leipzig 1997 und Stuttgart 1999 aufgetreten. Er war auch schon mehrfach in der Braunschweiger Region und in Kassel auf Konzerttournee.

Der Chor wurde im Frühjahr 2002 aufgelöst.

Verein

Vereinsstruktur Tätigkeiten Spenden und Hilfe

Letzte Aktualisierung am 2007-10-04, Anja Stadelmann. Kontaktadressen