Home
Home
Tschernobyl-Initiative
in der Propstei Schöppenstedt e.V.


de en fr ru

Lutherische Gemeinden in Weißrußland

Auf den ihren Begegnungsfahrten nach Weißrußland hat die Tschernobyl-Initiative Kontakt zu Lutherischen Gemeinden in verschiedenen Städten aufgenommen, unter anderem in Minsk, Wizebsk, Homel und Hrodno.

Luth. Gemeinde "Rettung", Minsk

Adresse: pr. Rokossovskogo 101-16
220085 Minsk
Tel. ++3 75 (0 17) 2 47 60 35
Leiterin: Olga Stockmann
Gründung: 1994
Mitglieder: ca.30
Weitere Informationen zur Gemeinde.

Luth. Gemeinde "Kreuz-Christi", Minsk

Adresse: ul. Kozlova 2-109
220005 Minsk
Tel. ++3 75 (0 17) 2 84 53 86
Leiter: Pfarrer Nikolai Badrussow und Pfarrer Pawel Lutschenko
Gründung:
Mitglieder: ca.60
Fillialgemeinden: Shodino, Molodetschno und Lossi

Luth. Gemeinde "Martin Luther", Wizebsk

Adresse: ul. Lenina 55-18
210026 Wizebsk
Leitung: Lilija Michailowa und Eduard Bujewitsch
Gründung: 1999
Mitglieder: ca.35

Luth. Gemeinde Homel

Adresse: p/ja Zjabrovka 240-20
247042 Homel
Tel.: ++3 75 (02 32) 93 46 52
Leiter: Reinold Kelborn
Gründung: 1993
Mitglieder: ca. 65

Luth. Gemeinde Hrodno

Adresse: ul. Birkelja 3-133
230025 Hrodno
Tel. ++3 75 (01 52) 44 59 75
Leiterin: Ljubow Sorina
Gründung: 1993
Mitglieder: ca.65

Diese Gemeinde ist die einzige luth. Gemeinde in Weißrußland, welche ein eigenes Kirchegebäude hat. Das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert wurde der Gemeinde 1995 wieder zurückgegeben, es ist aber durch die Vernachlässigung in der Zeit der Sowjetunion in einem sehr schlechten Zustand.

Verein

Vereinsstruktur Tätigkeiten Spenden und Hilfe

Letzte Aktualisierung am 2007-10-09, Anja Stadelmann. Kontaktadressen